Startseite
TELEMANN
MAIL TICKER
    TERMINE
    TERMINE2
    ÄNDERUNGEN
    ANRECHT/ABO
    INFORMATION
A - Z TICKER
KULTURZENTREN A-K
KULTURZENTREN L-Z
KULTURLINKS
REGIONALE LINKS
KULTUR 2008
NEUE MUSIK
AUSBLICK 2009
Kontakt
Sitemap

ÄNDERUNGEN

+++++++++++++++++++++++++++++
Sehr geehrte Damen und Herren,
wegen einer Erkrankung im Ensemble muss die für den Sonnabend, 27. 12., 15 Uhr, geplante Vorstellung "No Sex" im Opernhaus leider entfallen.

Ich bitte Sie, diese Änderung in Ihren Veranstaltungskalendern zu berücksichtigen.

Vielen Dank & Beste Grüße
Kathrin Singer, Pressedramaturgin
theater magdeburg
+++++++++++++++++++++++++++++
ICH WILL SPASS! Die ultimative NDW Show - Die Veranstaltung entfällt ersatzlos!
17.01.2009 , 20:00 Uhr
Stadthalle MD, Heinrich-Heine-Platz 1 (im Stadtpark Rotehorn),
39114 Magdeburg, Tel. 0391 5934-50
…mehr Informationen unter www.mvgm.de
+++++++++++++++++++++++++++++
TRAUM-MELODIEN der Volksmusik

Wird verlegt. Neuer Termin: 27. März 09, 19.30 Uhr
18.01.2009 , 19:00 Uhr
Stadthalle MD, Heinrich-Heine-Platz 1 (im Stadtpark Rotehorn),
39114 Magdeburg, Tel. 0391 5934-50
…mehr Informationen unter www.mvgm.de
+++++++++++++++++++++++++++++
HELENE FISCHER - Neuer Veranstaltungsort: Bördelandhalle!

29.01.2009 , 20:00 Uhr
Bördelandhalle, Berliner Chaussee 32, 39114 Magdeburg,
Tel. 0391 5934-50 sowie -221
+++++++++++++++++++++++++++++

+++++++++++++++++++++++++++++
Sehr geehrte Damen und Herren,

technische Gründe zwingen uns kurzfristig zu folgender Programmänderung. Die nachfolgend aufgeführte Veranstaltung muss auf einen Termin nach Januar 2009 verschoben werden:


„Das weiße Norwegen“

Mit einer Segelyacht durch die Fjorde und über
die Barentssee bis nach Spitzbergen.
Ein Reisebericht mit Dias von Burkhard Heimann
Stadtbibliothek Magdeburg
Lesecafé Eselsohr
5. Januar 2009
19.30 Uhr
Eintritt frei


Neu hinzu kommt folgende Veranstaltung, die wir in Kooperation mit dem Literaturhaus Magdeburg anbieten:

Freitag, 23. Januar, 19.30 Uhr, Stadtbibliothek
Harald Martenstein: Der Titel ist die halbe Miete
Nach "Männer sind wie Pfirsiche" stellt Harald Martenstein, Kolumnist
der "Zeit" und Redakteur beim Berliner "Tagesspiegel",
nun in Magdeburg sein neuestes literarisches Werk vor.
Gemeinschaftsveranstaltung mit der Stadtbibliothek Magdeburg.
+++++++++++++++++++++++++++++
LITERATURHAUS MAGDEBURG
Sehr geehrte Damen und Herren,
leider muß die Lesung mit Chaim Noll am 29. 01. 09 entfallen.
Wir nehmen dafür in unser Programm auf:

Donnerstag, 29. Januar 2009, 19.00 Uhr, Literaturhaus
*Inge Meyer -- ein Porträt*
Ihr Berufsleben begann sie als Lehrerin in Magdeburg. Seit 1972
arbeitete sie freischaffend für den Rundfunk und das Fernsehen der DDR.
Sieben Fernsehfilme entstanden für die Serien "Polizeiruf 110" und "Der
Staatsanwalt hat das Wort" und ein DEFA-Film zwischen 1982 und 1991. Der
Fernseh-Krimi bot als eines der wenigen Genres die Möglichkeit
Alltagsleben der DDR relativ unverstellt zu beschreiben. In den 1990er
Jahren erschienen Erzählungen und der Roman "Stachel des Skorpions", der
die Geschichte ihrer Mutter erzählt, die vor dem ersten Weltkrieg als
junges Mädchen von Magdeburg nach Afrika aufbrach.
+++++++++++++++++++++++++++++


+++++++++++++++++++++++++++++
Achtung! Die Hotline 400 5000 existiert nicht mehr!!!
Bitte für telefonische Kartenbestellungen die Tel. Nr. 0160 – 95 22 97 91

(oder 0391 – 540 6776 / 6767 im Gesellschaftshaus) veröffentlichen!
+++++++++++++++++++++++++++++
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
zu Ihrer und eurer Information:
Ab sofort lautet meine Email-Adresse: martina.pistorius@gh.magdeburg.de
Die Version ohne Vornamen ist ab sofort nicht mehr gültig.
Danke und Gruß
Martina Pistorius


Landeshauptstadt Magdeburg
Gesellschaftshaus
39090 Magdeburg
Tel. 0049 391 540-6776
Fax 0049 391 540-6772
Email: Martina.Pistorius@gh.magdeburg.de
www.gesellschaftshaus-magdeburg.de
+++++++++++++++++++++++++++++



Nach oben

benefiz

Impressum Disclaimer